Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite der

Grundschule Mühlanger!

 

 

17.04.2021

 

Liebe Eltern,

ab dem 19.04.2021 tritt die allgemeine Testpflicht wieder in Kraft.

(11. SARS-CoV-2- Eindämmungsverordnung)

 

Ab diesem Tag gilt ein Zutrittsverbot für diejenigen Personen, die keinen aktuellen Nachweis über eine negative Testung auf das SARS-CoV-2-Virus erbringen.

Dieser Nachweis kann auf folgende Art und Weise erfolgen: 

1. Schnelltest in der Schule: Wie bisher bieten wir unseren Schülern einen unkomplizierten Laientest in der Schule an. Details zum Verfahren und zu den Testprodukten sind bereits mehrfach kommuniziert worden.

2. Schnelltest zuhause: Die Schüler führen einen von Ihnen bereitgestellten Schnelltest zuhause durch und weisen ein negatives Ergebnis nach (siehe Formular Selbstauskunft). *1

3. Nachweis eines negativen Testergebnisses durch Erklärung/Nachweisschreiben einer für die Abnahme von SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltests zuständigen Stelle (Apotheke, Testzentrum, Hausarzt).

Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein!

 

Geben Eltern nicht die Zustimmung zur Durchführung der Testungen, so sind weder die Teilnahme am Präsenzunterricht noch das Betreten der Schule möglich.

 

Um möglicherweise noch bestehende Fragen zu beantworten, finden Sie im Anhang die

FAQ des Bildungsministeriums  FAQ Selbst-Test

 

In unserer Schule wird jeweils montags und donnerstags vor dem Unterricht getestet

(sofern ausreichend Tests vorhanden sind).

BITTE GEBEN SIE IHREM KIND EINE KLAMMER ALS HALTERUNG FÜR DIE TESTRÖHRCHEN MIT!!!

 

*1 Selbsttest zu Hause!

       - wer an der Testung in der Schule nicht teilnimmt, bekommt (sofern vorhanden),

         den Test am Freitag für die darauffolgende Woche    Bitte eine Tüte mitgeben!

       - Empfangsbekenntnis muss montags vorgelegt werden und die

         Selbstauskunft jeweils am Montag und Donnerstag

 

                                                                                       

Die Schulleitung

 

 

                                                                  _____________________________________________________

 

 

08.04.2021

 

Liebe Eltern, vorab veröffentlichen wir für Sie ein Poster für die Anwendung der Selbsttests in Schulen und Kitas.

Über die weitere Teststrategie ab der 15. KW werden wir Sie noch informieren.

 

Poster - Selbsttest

 

                                                              ____________________________________________________________

 

22.03.2021

 

Liebe Eltern,

das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration hat darüber informiert, dass eine erste Charge von SARS-COV-2-Antigen-Selbsttests für die Schülerinnen und Schüler an den Schulen im Land Sachsen-Anhalt ausgeliefert wird.

Wir bekommen heute, spätestens morgen diese Tests an die Schule. Ziel ist es, an zwei Tagen in der Woche einen Selbsttest anzubieten.

Für diese Woche werden die Tests am Mittwoch vor dem Unterricht bzw. am Anfang der 1. Stunde durchgeführt.

Für die Wochen nach den Ferien wird der Test jeweils montags und donnerstags durchgeführt. (Sofern ausreichend vorhanden)

Hinweise zur Anwendung finden Sie auf der Einverständniserklärung!  Einverständniserklärung

Sollte ein Test positiv ausfallen, wird der Schüler isoliert und Sie als Eltern informiert. Die Erziehungsberechtigten sollen daraufhin einen Termin beim Kinderarzt machen oder sich unter der Telefonnummer 116 117 melden, damit ein PCR-Test veranlasst wird. Bis zum Ergebnis dieses PCR-Tests, ist eine häusliche Isolierung umzusetzen und die AHA+L-Regeln sind einzuhalten.

Es gilt: Die Antigen-Selbsttests erfolgen auf freiwilliger Basis und dürfen bei minderjährigen Schülern nur dann durchgeführt werden, wenn eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberichtigten vorliegt. Die Nichtteilnahme führt nicht zum Ausschluss vom Unterricht.

 

                                                       ______________________________________________________________________

 

23.02.2021

 

Liebe Eltern,

ab Montag, den 1.März 2021, findet der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule wieder als Präsenzunterricht statt, eine Präsenzpflicht besteht jedoch nicht. Eine Notbetreuung findet nicht mehr statt. 

Die Pflicht zum Tragen einer Mund- Nasen- Bedeckung, auch während des Unterrichts, besteht weiter. Geben Sie Ihrem Kind auch Ersatzmasken mit.

 

Alle weiteren Informationen erhalten Sie über die jeweiligen Klassenleiter.

 

Wöchentliche Abfrage

 

Schöne Grüße aus der Grundschule

 

 

 

 

                                             *********************************************************************************************

 

 

Unsere Homepage wird regelmäßig aktualisiert.

Alle neuen Informationen finden Sie unter dem Punkt

 

Neuigkeiten

 

 

Schule 2

 

 

 

 

Telefon    03 49 22 / 60 455

Fax           03 49 22 / 60 416

Email    

www.grundschule.muehlanger.de